Bahnhofstraße

Archiv

Hinweis: Herunterladen einer großen PDF-Datei mit vielen Zeichnungen/Bildern kann unter Umständen länger dauern!

 

Bisherige Aktionen:

Unterschriftensammlung in Klausdorf
Auch im Ortsteil Klausdorf sind wir präsent! Infostand auf dem Wochenmarkt am 1. September 2017



Bürgerbegehren: Unterschriftensammlung hat am 9. August 2017 begonnen!

Jetzt werden Unterschriften gesammelt: Am Mittwochabend starteten Jens Gloyer und Bernd Sprenger das Bürgerbegehren der Initiative Bahnhofstraße mit Zukunft. Ziel ist ein Bürgerentscheid zum Standort für das neue Gerätehaus der Feuerwehr Raisdorf.

Initiatoren

» KN-Artikel




Unterschriftensammler
Die Bürgerinitiative ist mit der Unterschriftensammlung für das Bürgerbegehren auf der Zielgeraden. Unsere fleißigen und erfolgreichen Unterschriftensammler/innen sind von der großen Zustimmung der Schwentinentaler/innen zum Bürgerbegehren sehr beeindruckt (auf dem Bild v.l.n.r. Brigitte Gloyer, Reinhard Mix, Edith Jänsch).



Pressemitteilung: Das erste Bürgerbegehren in Raisdorf ist unterwegs!

Im Mai wurde das Bürgerbegehren beim Bürgermeister eingereicht, im Juli lag die Kostenschätzung der Stadt vor. Nach intensiver Abstimmung mit der Kommunalaufsicht des Kreises werden jetzt die Unterschriften gesammelt, so teilen die drei Vertretungsberechtigten des Bürgerbegehrens Jens Gloyer, Bernd Sprenger und Tillmann Frank mit. Insgesamt werden 1048 Unterschriften von in Schwentinental gemeldeten Bürgern über 16 Jahren benötigt.

weiterlesen



Plakat_Mai_2017

Plakataktion im Mai 2017

Unser erster Auftritt in der Öffentlichkeit nach Gründung der Initiative, eine Plakataktion zur Information der Bürgerinnen und Bürger der Stadt Schwentinental, über die unserer Meinung nach falsche Entscheidung der Stadtvertretung bezüglich Erneuerung des Feuerwehrgerätehauses, am alten Standort in der Bahnhofstraße.

Die Veranstaltung zur Information wurde im Hotel Rosenheim bei einer Beteiligung von ca. 60 Personen durchgeführt, s. auch KN-Artikel unserer Veranstaltung vom 10.5.2017.


Links mit Infos zur bisherigen Entwicklung:

1. Standortanalyse und Kurzgutachten zu möglichen Standorten der Raisdorfer Feuerwehr :

Die Unterlagen stehen bei der Stadt als Download zur Verfügung. Sie beinhalten die Standortanalyse des Architekturbüros
Schneekloth und Partner (Stand Mai/Juni 2015), Seite 2 bis 39 und darauf aufbauend, das Kurzgutachten des Büros Forplan (Stand Februar 2016), Seite 40 bis 68, zum Bau eines Feuerwehrgerätehauses für die Ortsfeuerwehr Raisdorf als Entscheidungshilfe für die weiteren Beratungen.

Download

Anmerkung: ... mit  Kernaussage Seite 2, Abs. 3

„Eine Sanierung des bestehenden Hauses wäre durchaus denkbar, wird aber wegen der  möglichen städtebaulichen Entwicklung der Bahnhofstraße und der am Standort vorhandenen weiteren Problempunkte, in diesem Zusammenhang wird auf den Prüfbericht der Feuerwehrunfallkasse aus dem Jahre 2014 (SM 115/2014) hingewiesen, als nicht empfehlenswert eingestuft“

Anmerkung: Der Sachstandsmitteilung SM 115/2014 steht offen derzeit nicht zur Verfügung!

 

2. Protokoll der Einwohnerversammlung der Stadt Schwentinental vom 22. Mai 2017 mit Anlage

https://www.schwentinental.de/docs/2_Einwohnerversammlung_Protokoll_20170522.pdf

 


ImpressumBesucherzaehler

 

^